Notruf 112
Bahnhofstraße 58a, 66892 Bruchmühlbach-Miesau, DE

News

BRANDaktuell informiert!

Brand eines Traktors

Ein Traktor fing bei Arbeiten auf dem Feld neben der Kreisstraße 1 zwischen Eschbach und Hütschenhausen am Samstag gegen 13:30 plötzlich Feuer. Der 67-jährige Eigentümer und Fahrer konnte das landwirtschaftliche Fahrzeug noch rechtzeitig auf offene Feld fahren und somit ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindern. In der Folge ist der Traktor komplett ausgebrannt. Die freiwillige Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau war vor Ort, um den Brandherd zu kontrollieren. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden, verletzt wurde niemand.
Der Eigentümer wollte während der Entstehungsphase des Feuers bereits mit Sand löschen, da sonst kein Löschmittel zur Verfügung stand. Als das Feuer aus war, wurde festgestellt das Betriebsstoffe ausliefen. Es wurde ein Wall aus Ölbindemittel gebildet und mit Hilfe mehrerer Schuttmulden und einem Fass, die auslaufende Flüssigkeit aufgefangen.

 

Share with friends   

Comments 0

Schreibe einen Kommentar