Notruf 112
Bahnhofstraße 58a, 66892 Bruchmühlbach-Miesau, DE

News

BRANDaktuell informiert!

Großübung in Waldmohr

60718763_2917571551717114_6352907799365681152_n

Am Dienstag, den 14 Mai 2019 kam es Abends zu einer weiteren gemeinsamen Übung mit der Feuerwehr Waldmohr, der Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg und den Auszubildenden der Lehrrettungswache Homburg. Die angenommene Lage war eine „detonierte Fliegerbombe“.

Die Übung beinhaltete ein auf dem Dach liegendes Auto, mit darunter eingeklemmter Person. Einem umgekippten Container mit verschütteter Person und einem Auto auf dem ein Betonblock lag mit dort eingeklemmter Person. Außerdem wurde ein Brand in einem Gebäude simuliert. Der Rettungsdienst hatte mehrere Mimen zu versorgen.

Insgesamt waren 97 Einsatzkräfte vor Ort, davon 20 aus unserer Wehreinheit. Ebenso unterstütze uns unsere Jugendfeuerwehr tatkräftig.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit von allen Beteiligten und vor allem für die Vorbereitung der Großübung und deren super Gestaltung bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldmohr.

Share with friends   

Written by

The author did not add any Information to his profile yet

Comments 0

Schreibe einen Kommentar