Notruf 112
Bahnhofstraße 58a, 66892 Bruchmühlbach-Miesau, DE

News

BRANDaktuell informiert!

„Was do im Dorf los is“ – Verkehrsunfall in Buchholz

IMG_20191130_012717

In der Nacht von Freitag (29.11) auf Samstag (30.11) wurden wir um 00:47 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Industriestraße, im Ortsteil Buchholz, alarmiert.
Wir leuchteten die Einsatzstelle aus, klemmten die Batterie von dem verunfallten Fahrzeug ab und stellten den Brandschutz sicher. Da das Fahrzeug auf der Gemarkung sowie in der Nähe der Gleise zum US-Depot Miesau lag, wurde die Feuerwehr des US-Depots Miesau mit alarmiert. Weiterhin wurde die für die Gleise zuständige Stelle informiert.
Die Polizei, Kriminalpolizei sowie die Feuerwehr des US-Depots Miesau übernahmen die Einsatzstelle. Die verletzten Fahrzeuginsassen wurden durch den Rettungsdienst sowie einen Notarzt betreut.

Anbei der Pressetext der Rheinpfalz Kaiserslautern (30.11.2019) zu dem Vorfall, der zu dem geschilderten Verkehrsunfall führte:

Nach dem Einbruch bei einem Autohändler in Bruchmühlbach-Miesau im Kreis Kaiserslautern sind die Täter mit einem dort gestohlenen Auto auf mehrere Polizisten zugerast und haben sich kurz darauf überschlagen. Zuvor schoss ein Beamter auf die Reifen des Fahrzeugs, traf aber nicht, wie die Polizei in Kaiserslautern mitteilte. Eine Sicherheitsfirma hatte demnach die Polizei am frühen Samstagmorgen alarmiert.
Als die Beamten bei der auf den An- und Verkauf von Gebrauchtwagen spezialisierten Firma eintrafen und sich dem Gelände zu Fuß näherten, durchbrach ein Geländewagen den Zaun und fuhr auf die Polizisten zu. Diese brachten sich durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit.
Die drei 17 und 20 Jahre alten Täter wurden festgenommen. Welcher der Beschuldigten das Auto gefahren hatte, blieb zunächst unklar. Bei den Männern wurden Blutproben entnommen, weil sich Hinweise auf Alkohol und Drogen ergaben. |dpa/lrs Quelle o.g. Pressetext: Rheinpfalz Kaiserslautern; 30.11.2019

Share with friends   

Written by

The author did not add any Information to his profile yet

Comments 0

Schreibe einen Kommentar