Freiwillige Feuerwehr Bruchmühbach-Miesau
Tag und Nacht bereit - 365 Tage im Jahr

Aktuelles eurer Freiwilligen Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau im Jahr 2021


Klaus Marhofer als stellvertretender Wehrleiter verabschiedet


In kleiner Runde hat Bürgermeister Erik Emich den stellvertretenden Wehrleiter Klaus Marhofer zum 31.12.2020 aus dieser Funktion verabschiedet. Mit dabei war der Wehrleiter Jürgen Lampert und der neue stellvertretende Wehrleiter Ramon Gehm.

Klaus Marhofer hat seit vielen Jahren Führungsfunktionen in der freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau wahrgenommen. Von 1999 bis 2013 war er Wehrführer der Wehreinheit Martinshöhe und ab 2000 stellvertretender Wehrleiter.

Bürgermeister Erik Emich bedankte sich für die erbrachten Leistungen sowie das Engagement und den Einsatz.

Bild und Text: Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau

Lambsborn - Feuerwehrgerätehaus wird in Dienst gestellt


Im neuen Gerätehaus brennt Licht - am 22.12.2020 wurde das neue Feuerwehrgerätehaus in Lambsborn in Dienst gestellt.

Bürgermeister Erik Emich hat das Feuerwehrgerätehaus im Beisein von Wehrleiter Jürgen Lampert, Wehrführer Ralf Vollmar, dem stv.
Wehrführer Pascal Agne und Bauamtsleiter Manuel Rummler der Feuerwehr zur Nutzung übergeben. Zu diesem Anlass überreichte Ortsbürgermeister und Feuerwehrkamerad Rudi Molter einen Florian. Über diese unerwartete Geste hat sich die Wehrführung sehr gefreut. Leider konnte coronabedingt die Veranstaltung nur in einem sehr kleinen Kreis stattfnden.

Der Umzug wird nach Weihnachten stattfnden, ab diesem Zeitpunkt rückt die Feuerwehr Lambsborn vom neuen Haus aus.

Text: Verbandsgemeinde Bruchmühlbach


E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram