Freiwillige Feuerwehr Bruchmühbach-Miesau
Tag und Nacht bereit - 365 Tage im Jahr

Einsatzübersicht der Freiwilligen Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau im Jahr 2022


2022-52

Notfalltüröffnung (H2)

Alarmierung ⏰

22.05.2022, 11.36 Uhr

Einsatzort 📍

Kaiserstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Heute Vormittag wurden wir zu einer Notfalltüröffnung in der Kaiserstraße alarmiert.
Wir öffneten die Tür zur Wohnung und unterstützen den Rettungsdienst sowie die Polizei bei den örtlichen Maßnahmen.

2022-51

Benzin in Wohnung, Grundstufe (B2)

Alarmierung ⏰

21.05.2022, 11.29 Uhr

Einsatzort 📍

Eichenhübel, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Nach dem Einsatz "Passant steckt in Baugrube fest" hatten wir gestern nochmals eine Meldung, bei der wir zweimal auf unseren Melder schauen mussten 😀😀: "Grundstufe; Benzin in Wohnung"
Vorsichtig erkundeten wir das Objekt und in der Wohnung wurden negative Messungen vorgenommen.
Das Benzin war bereits verdunstet und es ging keine Gefahr mehr davon aus. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.

2022-50

Person steckt fest in Baugrube (H2)

Alarmierung ⏰

19.05.2022, 18:00 Uhr

Einsatzort 📍

Kaiserstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Ein Passant ist heute Abend in eine abgesicherte Baugrube in der Kaiserstraße gestürzt.
Wir befreiten die Person aus der misslichen Lage und betreuten diese medizinisch bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an den Rettungsdienst und die Polizei übergeben.
Während der Bergung war die Kaiserstraße kurzzeitig voll gesperrt.

2022-49

Brandnachschau (B1)

Alarmierung ⏰

13.05.2022, 20:18 Uhr

Einsatzort 📍

Eisenbahnstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Heute Abend wurde eine verlassene Feuerstelle auf einem Dachboden eines Wohnhauses gemeldet.
Wir kontrollierten zunächst die Brandstelle und führten Nachlöscharbeiten durch. Danach kontrollierten wir den Bereich noch mit unserer Wärmebildkamera.

2022-48

ausgelöste Brandmeldeanlage (B2)

Alarmierung ⏰

12.05.2022, 10:33 Uhr

Einsatzort 📍

Fabrikstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Heute Vormittag wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage auf einem Firmengelände in Bruchmühlbach alarmiert.
Wir kontrollierten unter Atemschutz die Umgebung der ausgelösten Brandmelder. Da keine Feststellungen gemacht werden konnten, setzten wir die Anlage wieder zurück und Übergaben das Gebäude wieder dem Eigentümer.

2022-47

auslaufende Betriebsstoffe, Verkehrsunfall (G1 / H1)

Alarmierung ⏰

10.05.2022, 17:15 Uhr

Einsatzort 📍

Kreuzung Miesau <> Elschbach L358

Einsatzbericht 📟

Wir wurden mit dem Einsatzstichwort "auslaufende Betriebsstoffe < 50l" alarmiert. Vor Ort war es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad gekommen.
Wir sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und sicherten auslaufende Betriebsstoffe mit Hilfe von Bindemittel.

2022-46

ausgelöste Brandmeldeanlage (B2)

Alarmierung ⏰

05.05.2022, 02:27 Uhr

Einsatzort 📍

Fabrikstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Eine Druckluftleitung meinte heute Nacht um 2.27 Uhr spontan zu reißen  -  die in unmittelbarer Nähe befindlichen Brandmelder meinten, korrekterweise dann wg. einer Wahrnehmung auszulösen - und unser "kleiner Freund" 📟📟 meinte auch, dass er uns natürlich ebenfalls korrekterweise um 2.27 Uhr aus dem Tiefschlaf holen muss. 😀💪
Nachdem wir die Druckluftleitung provisorisch wieder verschlossen und dennoch den betroffenen Bereich kontrolliert hatten, war der Einsatz für uns beendet.

2022-45

Notfalltüröffnung (H2)

Alarmierung ⏰

30.04.2022, 10:47 Uhr

Einsatzort 📍

Gartenstraße, Martinshöhe

Einsatzbericht 📟

Eine weitere Notfalltüröffnung war am vergangenen Samstag in Martinshöhe, in der Gartenstraße erforderlich.
Da unsere Kameradinnen und Kameraden die Tür öffnen konnten, konnte unser Einsatzleitwagen die Einsatzfahrt abbrechen.
Die Wehreinheit Lambsborn wurde mit alarmiert, wurde jedoch aufgrund erster Lagemeldungen und dann aufgrund der erfolgreichen Türöffnung nicht benötigt.
Das FEZ-Personal in Miesau unterstützte bei der Einsatzkommunikation und /-dokumentation.

2022-44

Notfalltüröffnung (H2)

Alarmierung ⏰

29.04.2022, 18:53 Uhr

Einsatzort 📍

Kaiserstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Heute Abend wurden wir zu einer Notfalltüröffnung in Bruchmühlbach alarmiert. Vor Ort war die Tür bereits geöffnet. Wir unterstützten noch bei der Erstversorgung und ärztlichen Betreuung der Person und übergaben die Person an den Rettungsdienst. Der Einsatz war somit für uns dann beendet.

2022-43

Feuer mit Menschenrettung, Wohnheim (B3/4)

Alarmierung ⏰

24.04.2022, 13:40 Uhr

Einsatzort 📍

Alten-, Pflege- und Übergangsheim Schernau

Einsatzbericht 📟

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Kellerbrand im Alten-, Pflege- und Übergangsheime Schernau alarmiert. Nach Rücksprache mit der Wehrleitung wurde das Stichwort umgehend auf B3 erhöht und aufgrund des Objektes dann auf B4 gestuft.
Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte ein Heckenbrand direkt am Gebäude festgestellt werden, welcher durch Mitarbeiter gelöscht wurde.
Durch den Heckenbrand und Löschvorgang wurde das Gebäude verraucht, wodurch die Brandmeldeanlage des Wohnheims eine Alarmierung auslöste.
Wir belüfteten das Gebäude und die anrückenden Kräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Ein weiterer Einsatz war nicht erforderlich.
Insgesamt waren Einheiten aus der Verbandsgemeinde Weilerbach, Ramstein-Miesenbach, Landstuhl und Bruchmühlbach-Miesau im Einsatz.

2022-42

ausgelöste Brandmeldeanlage (B2)

Alarmierung ⏰

10.04.2022, 13:47 Uhr

Einsatzort 📍

Industriestraße, Buchholz

Einsatzbericht 📟

Heute Nachmittag löste die Brandmeldeanlage auf einem gewerblichen Gelände in Buchholz aus. Die Erkundung vor Ort ergab, dass Schmelzwasser vom Dach die Brandmeldeanlage erreicht hatte und so eine Alarmierung auslöste.
Mit der Drehleiter der Feuerwehr Ramstein-Miesenbach erkundeten wir noch das Dach des Gebäudes. Der schmelzende Schnee und das Schmelzwasser konnten auch hier wahrgenommen werden.
Für uns war somit kein Eingreifen erforderlich und der Einsatz für uns beendet.

2022-32-41

Unwetterlage - Schneefall

Alarmierung ⏰

Nacht von 08. auf 09. April 2022

Einsatzort 📍

Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau

Einsatzbericht 📟

Trotz wieder frühlingshafter Tendenzen, müssen wir zur Vollständigkeit nochmals einen Rückblick auf die Nacht von Freitag (08.04) auf Samstag (09.04) mit / für euch machen:
Insgesamt war die Wehreinheit Bruchmühlbach-Miesau 16 Std. im Einsatz mit zusammengefasst 10 Einsätzen.
Zu den Einsatzlagen zählen u.a. :
❄️Besetzung der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) wg. Stromausfällen in Verbandsgemeinde (u.a. Lambsborn, Martinshöhe, Langwieden, Gerhardsbrunn) - 23 Uhr bis 15 Uhr
❄️Entfernung diverser Bäume auf Straßen in unserer Verbandsgemeinde
❄️ Erkundungen von gemeldeten Gefahrenstellen
❄️ Person in Zwangslage bzw. aufgrund Wetterlage eingeschlossen
❄️ Straßensperrungen nicht mehr befahrbarer Straßen
Vielen Dank nochmals an alle Einsatzkräfte. Trotz herabstürzender Äste, umstürzender Bäume und schneeglatter Straßen kamen keine Personen zu Schaden und alle Einsatzfahrzeuge sind wieder unbeschädigt in die Wache zurückgekehrt.

2022-31

Verkehrsunfall PKW (H2)

Alarmierung ⏰

07.04.22, 22:57 Uhr

Einsatzort 📍

Autobahn A6, Bruchmühlbach-Miesau Fahrtrichtung Landstuhl

Einsatzbericht 📟

Um kurz vor 23 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A6 zwischen der Autobahnauffahrt Bruchmühlbach-Miesau und dem Kreuz Landstuhl alarmiert.
Vor Ort sicherten wir die Einsatzstelle ab, leuchteten die Einsatzstelle aus, sicherten auslaufende Betriebsstoffe, reinigten die Straße grob von Trümmerteilen, schlossen die Batterie an den beteiligten Fahrzeugen ab und stellten den Brandschutz sicher.
Während der Einsatzzeit war die Autobahn voll gesperrt. In Abstimmung mit der Autobahnpolizei übernahm diese dann die Einsatzstelle und der Einsatz war für uns beendet.

2022-30

Erkundung Gefahrenstelle (S1)

Alarmierung ⏰

07.04.22

Einsatzort 📍

Lebensmittelmarkt Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Unser hauptamtlicher Gerätewart wurde am Donnerstagmorgen über eine Gefahrenstelle auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Bruchmühlbach informiert.
Vor Ort hatte ein LKW einen Laternenmast angefahren und dieser geriet in eine stärkere Schieflage.
Der Betreiber hatte bereits eine Firma mit der Demontage beauftragt. Durch die Feuerwehr wurde bis zum Eintreffen der Firma eine großräumige Absicherung empfohlen. Ein weiteres Eingreifen durch uns war nicht erforderlich.

2022-29

ausgelöste Brandmeldeanlage (B2)

Alarmierung ⏰

05.04.22, 17:05 Uhr

Einsatzort 📍

Fabrikstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Um 17.05 Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage auf einem Firmengelände in Bruchmühlbach alarmiert. Vor Ort wurde versehentlich ein Brandmelder ausgelöst. Dennoch erkundete ein Trupp unter Atemschutz den Bereich. Vor Ort konnte keine Feststellung gemacht werden und der Einsatz war für uns beendet.

2022-28

Tragehilfe Rettungsdienst mit Drehleiterfahrzeug (H2)

Alarmierung ⏰

04.04.22, 11:12 Uhr

Einsatzort 📍

Waldstraße, Lambsborn

Einsatzbericht 📟

Am Montag kam es zu einem medizinischen Notfall in einem Wohnhaus in Lambsborn. Mit Unterstützung des Hubrettungsfahrzeuges (TLK) der Feuerwehr Landstuhl unterstützen wir den Rettungsdienst bei der Bergung der verletzten Person. Während der Einsatzzeit war die Waldstraße voll gesperrt.

2022-27

ausgelöste Brandmeldeanlage (B2)

Alarmierung ⏰

01.04.22, 02:36 Uhr

Einsatzort 📍

Fabrikstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Um 2.36 Uhr meinte ein Brandmelder auf einem Firmengelände in Bruchmühlbach und unser "kleiner Freund" 📟, uns zu alarmieren.
Vor Ort erkundete ein Trupp unter Atemschutz die ausgelöste Brandmeldereinheit.
Vor Ort konnte keine Feststellung gemacht werden und der Einsatz war für uns somit beendet.

2022-25-26

Amtshilfe Polizei (S1)

Alarmierung ⏰

27.03.22, 07:50 Uhr

Einsatzort 📍

Ortsausgang Miesau zwischen Schönenberg-Kübelbelberg

Einsatzbericht 📟


Heute morgen ereignete sich auf der Landstraße L356 leider ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 38-jähriger Fußgänger noch an der Unfallstelle verstarb.
Unsere Wehrführung wurde gemeinsam mit dem Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr Ramstein alarmiert. Vor Ort unterstützen wird die Polizei sowie den Gutachter bei der Unfallaufnahme, Einsatzdokumentation und Unfallklärung.
Unser herzliches Beileid gilt der Familie und den Angehörigen des Verstorbenen. Auch dem 20-jährigen Fahrer wünschen wir alles Gute und viel Kraft.
Anbei noch der Pressetext der Polizei zu dem Unfall.
Bruchmühlbach-Miesau: Fußgänger tödlich verletzt
Tragischer Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen
Am frühen Sonntagmorgen, 27.03.2022, gegen 04:14 Uhr, läuft ein 38-Jähriger Fußgänger auf der Landesstraße L356 aus Richtung Schönenberg-Kübelberg kommend in Richtung Bruchmühlbach-Miesau.
Ein 20-Jähriger Autofahrer, welcher die L356 in gleicher Richtung befährt, erfasst den Fußgänger kurz vor dem Ortseingang Miesau.
Durch den Verkehrsunfall erleidet der Fußgänger derart schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstirbt. Das Fahrzeug des 20-Jährigen wird erheblich beschädigt.
Ein Gutachter wird zur Unfallklärung hinzugezogen.
Die Ermittlungen dauern an.
Die Polizei Landstuhl bittet noch um Zeugenhinweise unter Tel. 06371-8050.
Quelle: Polizeiinspektion Landstuhl

2022-24

ausgelöster Heimrauchmelder (B2)

Alarmierung ⏰

23.03.22, 11:25 Uhr

Einsatzort 📍

Hainenhübelstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Am Mittwoch-Vormittag wurden wir zu einem ausgelösten Rauchmelder in einem Wohnhaus alarmiert. Beim Kochen kam es zu einer solch starken Rauchentwicklung, dass der Rauchmelder auslöste.
Bis auf ein Querlüften der Räume waren keine Maßnahmen mehr erforderlich.
Da das Essen angebrannt / verbrannt war, konnten (bzw. wollten 😀 ) wir "leider" auch nicht zum Mittagessen bleiben und fuhren wieder zurück zu unserer Wache nach Miesau.  😀

2022-23

PKW-Brand (B1)

Alarmierung ⏰

23.03.22, 07:35 Uhr

Einsatzort 📍

Industriestraße, Buchholz

Einsatzbericht 📟

Am heutigen Vormittag wurde uns ein brennender PKW auf einem Firmengelände in Buchholz gemeldet. Beim Eintreffen unserer Kräfte stand der Motorraum des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Aufgrund der ersten Lagemeldung und Erkundung war auch das TLF der Feuerwehr Ramstein-Miesenbach auf Anfahrt, konnte jedoch die Alarmfahrt abbrechen. Mitarbeiter der Firma fuhren mit Radladern umstehende Fahrzeuge weg, damit der Brand sich nicht weiter ausbreiten konnte. Unter Atemschutz wurde das Fahrzeug gelöscht. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten wir die Einsatzstelle wieder an den Betreiber übergeben.

2022-22

Rauchentwicklung aus Gebäude (B2)

Alarmierung ⏰

22.03.2022, 05;56 Uhr

Einsatzort 📍

Bahnhofstraße, Buchholz

Einsatzbericht 📟

Eine Rauchentwicklung aus einem gewerblichen Gebäude in Buchholz wurde heute morgen gemeldet.
Vor Ort war von außen keine Wahrnehmung von Rauch erkennbar. Wir kontrollierten das Gebäude u.a. im Dachboden sowie einzelnen Räume.
Da auch bei diesen Erkundungen zum Glück keine Rauch- und Brandgefahren wahrgenommen werden konnten, war der Einsatz für uns beendet.
Wir gehen davon aus, dass es sich um eine Rauchentwicklung aus der Heizungsanlage handelte, die bei den aktuellen niedrigen Temperaturen am Morgen durchaus als Brandrauch mit wahrgenommen werden kann.
Aber auch das ist kein Problem für uns - wir sind auf alles vorbereitet. Und aufstehen mussten wir um 5.56 Uhr ohnehin. Sind dann jetzt wach 😀

2022-21

Person in Zwangslage; Kleinkind in PKW eingeschlossen (H2)

Alarmierung ⏰

17.03.2022, 14;01 Uhr

Einsatzort 📍

Bruchstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Am Donnerstagnachmittag wurde ein Kleinkind versehentlich in einem PKW eingeschlossen. Der Fahrzeugschlüssel lag im Fahrzeug und es war kein Zweitschlüssel verfügbar.
In Abstimmung mit der Mutter öffneten wir vorsichtig die Seitenscheibe, die bei dieser Maßnahme natürlich eingeschlagen werden musste.
Wie in unseren regelmäßigen Einsatzübungen, gelang uns dies natürlich ohne Glas-Splitter im Innenraum des Fahrzeuges.
Das Kind wurde an die überglückliche Mutter übergeben.
Da es am Donnerstag regnete, war es für uns weiterhin selbstverständlich, das offene Seitenfenster mit einer Mülltüte provisorisch zu verschließen.
Ein Einsatz den man nicht jeden Tag hat - aber auch dafür sind wir da

2022-20

Verkehrsunfall PKW mit LKW (H2)

Alarmierung ⏰

10.03.22 , 22:24 Uhr

Einsatzort 📍

Autobahn A6 - Auffahrt Miesau in Fahrtrichtung Landstuhl / Kaiserslautern

Einsatzbericht 📟

"Verkehrsunfall mit mehreren PKWs und eingeklemmter Person" - das war das Alarmstichwort am späten Abend.
Vor Ort war ein PKW auf einen LKW aufgefahren. Der Autofahrer konnte sich selbstständig aus dem PKW befreien.
Die Autobahn wurde für kurze Zeit gesperrt, da der linke Fahrstreifen zunächst noch gereinigt und auch die Einsatzstelle abgesichert werden musste.
Wir leuchteten die Einsatzstelle aus, die Batterie wurde abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden.
Wir unterstützen noch den Abschleppdienst bei der Reinigung der Fahrbahn bevor die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben wurde.

2022-19

Rettungsdienst Tragehilfe mit Drehleiterfahrzeug (H2)

Alarmierung ⏰

02.03.22 , 10:39 Uhr

Einsatzort 📍

Bahnhofstraße, Miesau

Einsatzbericht 📟

Heute Vormittag unterstützten wir den Rettungsdienst da ein Patient nur liegend transportiert werden konnte. Da das Treppenhaus zu schmal war, wurde die Person über den Balkon durch die Drehleiter der Feuerwehr Ramstein gerettet. Über den gesamten Einsatz war die Bahnhofstraße vollgesperrt.

2022-18

Notfalltüröffnung (H1)

Alarmierung ⏰

27.02.22, 20:16 Uhr

Einsatzort 📍

Birkenstraße, Vogelbach

Einsatzbericht 📟

Eine weitere Türöffnung in dieser Woche war heute Abend im Ortsteil Vogelbach erforderlich. Wir öffneten die Tür und verbauten danach ein neues Schloss in der Haustür.
Der Einsatz war somit für uns beendet und die Einsatzstelle wurde an den Rettungsdienst und die Polizei übergeben.

2022-17

Notfalltüröffnung

Alarmierung ⏰

25.02.22 , 19:16 Uhr

Einsatzort 📍

Zweibrückerstraße, Martinshöhe

Einsatzbericht 📟

Alarmstichwort Notfalltüröffnung hieß es heute Abend für die Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau.
Beim Eintreffen unserer Einheiten war die Tür bereits geöffnet und der Patient an den Rettungsdienst übergeben, also war von uns kein Eingreifen mehr nötig.

2022-16

Notfalltüröffnung (H2)

Alarmierung ⏰

21.02.22, 02:54 Uhr

Einsatzort 📍

Kaiserstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Heute Nacht wurden wir zu einer Notfalltüröffnung in die Kaiserstraße (Bruchmühlbach) alarmiert.
Wir öffneten die Tür und übergaben die Einsatzstelle bzw. die verletzte Person an Polizei und Rettungsdienst.

2022-15

Notfalltüröffnung (H2)

Alarmierung ⏰

21.02.22, 02:54 Uhr

Einsatzort 📍

Kaiserstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Heute Nacht wurden wir zu einer Notfalltüröffnung in die Kaiserstraße (Bruchmühlbach) alarmiert.
Wir öffneten die Tür und übergaben die Einsatzstelle bzw. die verletzte Person an Polizei und Rettungsdienst.

2022-14

Baum droht umzustürzen (H1)

Alarmierung ⏰

18.02.22, 18:45 Uhr

Einsatzort 📍

Flurstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Unmittelbar, nachdem unser Einsatzleitwagen (ELW) das Gerätehaus in Miesau erreicht hatte, erreichte uns ein Anruf, dass ein Baum auf einem Privatgrundstück umzustürzen drohe.
Das FEZ-Personal fuhr die genannte Adresse an, um die Lage zu erkunden.
Da der Baum auf einem Privatgrundstücke stand und keine Gefahr von diesem ausging, war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich. Der Einsatz war somit für uns beendet und es mussten keine weiteren Einsatzkräfte alarmiert werden.

2022-13

Baum auf Straße (H1)

Alarmierung ⏰

18.02.22, 17:41 Uhr

Einsatzort 📍

L466 zw. Langwieden / Martinshöhe

Einsatzbericht 📟

Am Abend stützte ein Baum auf die L466 zwischen Bruchmühlbach und Martinshöhe. Da der Baum nicht nur die Straße versperrte, sondern auch noch Äste oberhalb der Straße herabzustürzen drohten, wurde der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mit zur Einsatzstelle alarmiert.
Die Polizei übernahm die Straßensperrung. Bis zur Entfernung der Gefahrenstelle war die L466 in Fahrtrichtung Martinshöhe gesperrt.

2022-12

Stromausfall (S1)

Alarmierung ⏰

12.02.22, 05:02 Uhr

Einsatzort 📍

VG Bruchmühlbach-Miesau

Einsatzbericht 📟

Heute Morgen kam es zu einem Stromausfall in mehreren Ortsteilen unserer Verbandsgemeinde. Auch löste unsere Brandmeldeanlage im Gerätehaus Miesau einen stillen Alarm aus.
Nach ca. 30 Minuten war die Stromversorgung wieder gewährleistet und der Einsatz beendet.

2022-11

Wassernotstand (H1)

Alarmierung ⏰

07.02.22, 07:25 Uhr

Einsatzort 📍

Am Römerhof, Buchholz

Einsatzbericht 📟

In Folge des anhaltenden Regens vom Vortrag wurde uns am frühen Morgen ein Wassernotstand in einem Wohngebäude gemeldet.
In dem Gebäude war lediglich eine geringe Wassermenge. Das Wasser vor der Kellertür suchte sich seinem Weg, nach dem Öffnen des Wasserablaufs.
Ein weiterer Einsatz von Pumpen war nicht erforderlich.

2022-10

Brand Gartenhaus - Nebengebäudebrand (B2)

Alarmierung ⏰

06.02.22, 08:56 Uhr

Einsatzort 📍

Augustastraße, Vogelbach

Einsatzbericht 📟

Auch der Sonntag-Morgen hatte einen Einsatz bereits kurz vor 9 Uhr für uns parat.
Mehrere Bewohner aus Vogelbach meldeten über den Notruf 112 eine Rauchentwicklung / einen Brand auf einen privaten Anwesen in der Augustastraße.
Vor Ort war ein Gartenhäuschen in Brand geraten und die Eigentümer hatten bereits mit ersten Löschversuchen begonnen.
Bei unserem Eintreffen stand das Gartenhaus bereits in Vollbrand und wurde durch zwei Trupps unter Atemschutz gelöscht.
Im Anschluss erfolgten noch Nachlöscharbeiten von restlichen Glutnestern.
Eine Wasserversorgung zur Einsatzstelle wurde durch unser Tanklöschfahrzeug (TLF) sichergestellt.
Unser Mehrzweckfahrzeug (MZF) unterstützte den Abtransport von genutzten Schläuchen, Atemschutzgeräten sowie sonstigen Materialien.
Die mit alarmierte Feuerwehr Ramstein-Miesenbach konnte die Einsatzfahrt abbrechen, da eine Drehleiter vor Ort nicht benötigt wurde.

2022-09

Brand Mülltonne (B1)

Alarmierung ⏰

05.02.22, 19:40 Uhr

Einsatzort 📍

Am Herrenacker, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Unachtsam weggeworfene Asche-/ Glutreste verursachten am Samstag-Abend einen Mülltonnenbrand vor einem privaten Anwesen.
Der Anwohner konnte bereits erste Löscharbeiten selbst durchführen. Unter Atemschutz erfolgten dann durch uns noch Nachlöscharbeiten.

2022-08

ausgelöste Brandmeldeanlagen (B2)

Alarmierung ⏰

04.02.22, 10:16 Uhr

Einsatzort 📍

Fabrikstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Unmittelbar im Anschluss an die Gedenkminute am vergangenen Freitag, kam es zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage auf einem gewerblichen Gelände in Bruchmühlbach.
Die Auslösung erfolgte vermutlich durch Bauarbeiten - der Bereich der ausgelösten Brandmelder wurde dennoch durch einen Trupp untersucht.
Im Anschluss wurde die Einsatzstelle wieder an den Betreiber übergeben.

2022-07

ausgelöste Brandmeldeanlagen (B2)

Alarmierung ⏰

02.02.22 , 21:14 Uhr

Einsatzort 📍

Fabrikstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

Am heutigen Abend wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Betrieb gerufen. Vor Ort konnte keine Feststellung gemacht werden. Wir setzten die Anlage zurück und übergaben die Einsatzstelle an den Betreiber.

2022-06

Einsatz nach Rücksprache (S1.01)

Alarmierung ⏰

30.01.22 , 22:33 Uhr

Einsatzort 📍

Feuerwehrhaus, Miesau

Einsatzbericht 📟

Durch einen aufmerksamen Anwohner wurde ein technischer Defekt am Gerätehaus in Miesau gemeldet. Das Problem wurde behoben und der Einsatz war beendet.

2022-05

Person in Aufzug (H1)

Alarmierung ⏰

15.01.2022 , 10:31 Uhr

Einsatzort 📍

Kaiserstraße, Bruchmühlbach

Einsatzbericht 📟

In Folge eines Stromausfalls wurden heute morgen zwei Personen in einem Wohnhaus in einem Aufzug eingeschlossen.

Wir öffneten den Aufzug mit Hilfe der Notentriegelung und befreiten die Personen aus der misslichen Lage. Der Einsatz war somit für uns beendet.

2022-04

Rauchentwicklung aus Gebäude (B2)

Alarmierung ⏰

13.01.2022 , 18:19 Uhr

Einsatzort 📍

Wiesenstraße, Miesau

Einsatzbericht 📟

Die Einsatzfahrzeuge waren noch nicht komplett aus dem ersten Einsatz zurück, da wurden wir zu einem unmittelbar anschließenden neuen Einsatz alarmiert.

Es kam zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude und der Rauchmelder hatte ebenfalls in dem Gebäude ausgelöst.

Vor Ort ging unser Angriffstrupp unter Atemschutz auf Erkundung. Der Bewohner des Gebäudes war bereits vor dem Gebäude und wurde anschließend durch den Rettungsdienst betreut.

In der Küche war Essen angebrannt und dieses wurde kurzerhand durch unsere Einsatzkräfte nach draußen gebracht.

Der Einsatz von Wasser war somit nicht erforderlich. Das Gebäude wurde anschließend belüftet.

Das mit alarmierte Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr Ramstein-Miesenbach konnte die Einsatzfahrt nach der ersten Lageerkundung abbrechen.

2022-03

Verkehrsunfall PKW - eingeklemmte Person (H2)

Alarmierung ⏰

13.01.2022 , 17:01 Uhr

Einsatzort 📍

L666, Bruchmühlbach <> Martinshöhe, Langwieden

Einsatzbericht 📟

2022_02_VU_1
2022_02_VU_2
2022_02_VU_3
2022_02_VU_4
2022_02_VU_5
2022_02_VU_6
2022_02_VU_8

Heute Abend wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet. Vor Ort war ein PKW von der Landstraße abgekommen und drohte noch mehr den Hang hinab zu rutschen.

Die betroffene Person war nicht eingeklemmt, konnte sich jedoch auch nicht selbstständig aus dem PKW befreien.

Um weitere Gefahr abzuwenden, führten wir eine sog. "Crash-Rettung" (Schnellrettung) durch.

In kürzester Zeit wurde die Person so aus dem PKW befreit und an den Rettungsdienst übergeben.

Während der Einsatzzeit, war die Landstraße voll gesperrt.

2022-02

Öl-/ Dieselspur (G1)

Alarmierung ⏰

07.01.2022 , 13:16 Uhr

Einsatzort 📍

L666, Bruchmühlbach <> Martinshöhe, Langwieden

Einsatzbericht 📟

Unserem hauptamtlichen Gerätewart wurde über Tag eine Ölspur in der Ortsmitte von Bruchmühlbach gemeldet. Die gemeldete Öl- / Dieselspur verlief durch Bruchmühlbach und endete in Langwieden.

Das u.a. auf Straßenreinigungen spezialisierte Unternehmen Locher (Hochspeyer) wurde beauftragt, die Reinigung durchzuführen. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

2022-01

Verkehrsunfall PKW (H2)

Alarmierung ⏰

01.01.2022 , 06:28 Uhr

Einsatzort 📍

Kaiserstraße, Bruchmühlbach 

Einsatzbericht 📟

2022_01_VU_1
2022_01_VU_2
2022_01_VU_3

Auch unser "kleiner Freund" 📟 wollte uns ein Frohes neues Jahr wünschen und um 6.28 Uhr war die Nacht für uns vorbei.

Am frühen Morgen kam es auf der Kaiserstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW.

Die Person konnte selbst aus dem PKW steigen und wurde durch den Rettungsdienst betreut.

Wir sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten die Einsatzstelle aus, stellten den Brandschutz sicher, sperrten die Kaiserstraße kurzzeitig und klemmten die Batterie des Fahrzeuges ab. Es kam zu keinen auslaufenden Betriebsstoffen aus dem Fahrzeug.

Nach erfolgter Unfallaufnahme durch die Polizei, stellten wir das Fahrzeug "mit vereinten Kräften" auf die Straßenseite, sodass die Kaiserstraße wieder befahrbar war.










E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram